Freitag, 21. Oktober 2011

Vorletztes Training


Trotz sonnigem Wetter ist es inzwischen ganz schön kalt am Abend. So hat es mich nicht überascht, dass wir zum vorletzten offiziellen Training am Bootshaus zu dritt waren. Wir sind dennoch bis zum Kraftwerkkanal gepaddelt, aus dem endlich mal eine spürbare Strömung herauskommt, so dass man selbst mit dem langen geraden Tourenboot einigermaßen zackig ins Kehrwasser kommt.

Allzu lange haben wir uns da oben dann aber doch nicht aufgehalten sondern sind bald wieder zurück zum Bootshaus gepaddelt und Haben dort ein kleines Feuerchen gemacht.
Am kommenden Freitag ist ein letztes Mal offizielles Training.

Dann sollte das Wintertraining los gehen, für das wir aber bis jetzt noch kein Hallenbad gefunden haben. Für die meisten bedeutet das, dass sie ihre Paddelaktivitäten deshalb bis zum Frühjahr einstellen werden. Andere jedoch gehen so lange aufs Wasser, wie das nicht gefroren ist. Dann ist es eben ratsam kein Risiko einzugehen, stets Sicherheitsausrüstung dabei zu haben und ein Bündel trockene Klamotten für den Ernstfall.

Keine Kommentare:

Kommentar posten