Donnerstag, 15. Dezember 2011

Paddelpläne

Ursprünglich hatte ich ja vor am Samstag an der Heiße-Herzen-Fahrt teilzunehmen. Und zwar indem ich die "Große Herzen Fahrt" mit mache, die offiziell gar nicht mehr ausgeschrieben wird und die Strecke von Mühlacker bis Vaihingen umfasst.Im vergangenen Jahr war das eine lustige Angelegenheit (Rückblick/Bericht).
Nun zeichnet sich ab, dass die wenigen bisher hierfür zu begeisternden alle abspringen. Zu allem Überfluss sind die Pegel vorausssichtlich so hoch, dass das eine richtig sportliche Angelegenheit zu werden droht. Ich finde es immer noch ganz reizvoll aber alleine will ich bei dem Pegel nicht da paddeln und die Heiße-Herzen-Fahrt allein als Gaudiveranstaltung passt nicht unbedingt zu meinen Interessen...


Die hohen Pegel haben auch dafür gesorgt, dass nun darüber diskutiert wird, die Konkurrenzveranstaltung ("Glühweinfahrt") von der für mich gut bewältigbaren Enz auf die eher mit Angst verbundene Murg zu verlegen. Wohin die Diskussion führt ist nicht absehbar - ich habe jedenfalls inzwischen den Überblick verloren.

Deshalb muss ich mir wohl selbst etwas einfallen lassen um am Wochenende zum Paddeln zu kommen.

Wenn ich nicht doch kurzfristig entscheide an die Enz zu fahren werde ich wohl versuchen den vor 14 Tagen besichtigten Starzelabschnitt zu paddeln. Der Pegel hat sich bis jetzt zwar kaum bewegt aber das kann man vom Enzpegel (Bild oben) auch sagen - wenn die Prognose auch nur zur Hälfte eintritt sind Samstag Wassermassen zu erwarten und Sonntag ein immer noch akzeptabler Pegel. Es soll wieder kälter werden. Aber das hat uns letzten Sonntag ja auch nicht vom Paddeln abgehalten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten