Freitag, 1. Juni 2012

Topo-Training


Heute habe ich mich beim "kleinen Training in den Ferien" mal wieder in meinen Topolino gesetzt und Klemens blieb der einzige Stechpaddler (bis Eckhard zu uns stieß). Selbst wenn ich es mal wieder etws mühsam fand mit dem kurzen Stummelboot gegen die Stömung anzupaddeln hat es mir letztlidch richtig Spaß gemacht in dem kleinen runden Boot und mit Doppelpaddel in das (äußerst) harmlose Kehrwasser zu fahren, dass sich am Kraftwerkkanal bildete. Wir sechs KajakpaddlerINNEN haben das immer wieder gamacht und Klemens hat Stützen geübt und ist am Ende gerollt.


Nach dem Training habe ich den Topo wieder weg geräumt aber insgeheim plane ich schon ihn kommende Woche mit an die Bregenzer Ach zu nehmen. Roland kommt ja auch mit und vielleicht hat er ja Lust mir den einen oder anderen Kniff zu zeigen. Damit es mir nicht wieder so geht wie im letzten Jahr:




Keine Kommentare:

Kommentar posten