Freitag, 16. November 2018

Richtig Herbst


Das Jugendtraining war abgesagt worden. Ich hatte mir dafür den Freitagnachmittag freigeschaufelt und hatte plötzlich unverhofft Zeit. Also ging ich paddeln. Am Bootshaus stand Macs Fahrrad. Am Anleger sah ich ihn im schnellen Seekajak bergauf paddeln.

Ich entschied mich dafür bergab zu fahren. Die Sonne verschwand ziemlich schnell und der Wind blies mir kalt ins Gesicht. Zeitweilig rollten richtige kleine Wellen gegen den Bug. Ich bog in die Steinlach ein und dort schien dann noch einmal die tief stehende Sonne.


Immer noch liegt dort an der Steinlach das alte verbeulte Leihkanu. Im seichten Wasser lag ein GFK-Formteil, das sich bei näherer Betrachtung als Kajaksitz erwies. Ich drehte das Teil mit dem Paddel um und knallig gelbe Farbe leuchtete mir entgegen.

So sehr mir dieses Artefakt gefällt, so wenig Verwendung habe ich für einen Kajaksitz. Ich legte ihn ans Ufer. Vielleicht freut sich jemand drüber. Ich machte mich im Licht der immer tiefer sinkenden Sonne auf den Rückweg. Der Wind schob mich bergauf.


Allerletzte Sonnenstrahlen erreichten mich an der Spitze der Neckarinsel. Jetzt ist es richtig Herbst geworden. Der Winter sendet seine Vorboten.


Keine Kommentare:

Kommentar posten