Sonntag, 13. Mai 2007

52. Klare Morgenluft

Nicht richtig früh aber immerhin früh genug um der einzige auf dem Wasser zu sein habe ich gleich heute morgen um sieben eine kleine Paddelrunde um die Neckarinsel unternommen. Ganz entspannt und sehr gemächlich bin ich die 4,2km mit ein/zwei Fotopausen in einer knappen Stunde abgepaddelt.
Mir ist erst jetzt bewusst geworden, dass sich meine übliche "Trainingstour" auf schlappe 4,2 km erstreckt - wenn ich die Neckarinsel zweimal umrunde vielleicht auf 7. Naja, bin eben auch kein Spitzensportler und habe selten mehr Zeit für das "Training" als eben mal anderthalb Stunden.

Am Nachmittag wollen Freunde aus Stuttgart kommen - vermutlich machen wir dann nochmal mit den Kindern eine kleine Bootstour Richtung Altstadt und Eisdiele.

Nachtrag am Abend: Die Freunde kamen doch nicht. "Läusealarm" bei einem der Kinder - hatten wir auch schon. Statt der anvisierten nachmittäglichen Paddeltour haben wir zuhause gemütlich Kuchen gegessen, den ich mir nun am Abend paddelnd wieder abgestrampelt habe. In fast der gleichen Zeit wie heute morgen habe ich nun am Abend - ca. 12 Stunden versetzt - fast die doppelte Strecke bewältigt (Vom Paddelklub zum unteren Wehr, zurück, dann bis zum oberen Wehr und erneut zurück). Tagesform kann eine beeindruckende Variable sein.
Ich wollte an der gleichen Stelle wie heute morgen ein Bild mit Abendhimmel knipsen aber der beinahe leere Handy-Akku hat dem einen Riegel vorgeschoben. Schade - wird ein andermal nachgereicht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten