Sonntag, 1. November 2009

Verhinderte Kaffeefahrt


Rolf und ich haben uns am späten Vormittag noch zu einer gemütlichen Paddeltour um die Neckarinsel getroffen. Wir hatten natürlich den Hintergedanken irgendwo ein gepflegtes Tässchen Kaffee zu uns zu nehmen stießen dabei jedoch auf das Problem dass nun - zu Saisonende - quasi keins der sonst üblichen Cafés, die vom Neckar aus zugänglich sind, geöffnet hat. Einzig die Jugendherberge, die wir mutig erforscht haben, verfügt im Eingangsbereich über einen Kaffeeautomaten, an dem es für Münzen frisch gebrauten Kaffee gibt. Wir hatten - jeder klammheimlich den Plan hegend, den anderen einzuladen - nur Scheine dabei. Es wurde nicht mit den Kaffee, dafür haben wir uns fotographisch duelliert und ich argwöhne, dass Rolf letztendlich den Sieg aus diesem Duell davontragen wird weil seine Kamera weitaus leistungsfähiger ist als meine.

Keine Kommentare:

Kommentar posten