Sonntag, 29. November 2009

Rettungsmesser

Ende vergangener Woche kam das Rettungsmesser, das ich unlängst bei Raphael (RaffTaff) kurzentschlossen bestellt habe. Rolf hat schon länger so eines aus dem Taucherbereich und ich habe immer neidvoll auf seine Weste geschaut, auf der dieses martialische Werkzeug zwanglos drapiert zu sein schien. In Wirklichkeit ist es fest auf einer "Montageplatte" eingeklippt, die auf den meisten Westen befestigt ist und deren Sinn sich mir lange nicht erschlossen hat.
Damit ich die Montageplatte an meiner Weste überhaupt nutzen konnte musste ich den Werbeaufnäher, der darauf platziert war, erst einmal entfernen. Aber ich hatte ja ein geeignetes Messer dabei.
Ich habe das Messer in dem Winkel befestigt, in dem ich es mit der linken Hand am besten erreichen kann. Damit vermeide ich, dass das Messer auf meinen Hals gerichtet ist und kann es mit der linken Hand perfekt und mit der rechten ebenfalls gut erreichen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten