Sonntag, 27. November 2011

Erstes Eis


Abermals noch vormittags habe ich eine Neckarinselrunde gemacht (nachdem ich am Bootshaus eine kleine Reparatur vorgenommen habe, die schon länger ausstand). Ettore kam mir mit seinem rasend schnellen Rennkajak entgegen. Er trainiert richtig intensiv. Kurz vor dem unteren Wehr fielen mir matte unbewegliche Stellen auf der Wasseroberfläche auf - da hatte sich tatsächlich erstes dünnes Eis gebildet. Es ist nicht dicker als ein Milimeter. Deshalb habe ich es gleich mit meinem Boot zerteilt. Der Pegel ist bedenklich niedrig. Es muss jetzt bald mal regnen - oder schneien.

Keine Kommentare:

Kommentar posten