Montag, 16. Mai 2011

Trockenanzug flicken


Beim Sicherheitslehrgang in Landeck (Tag 1, Tag 2) musste ich ja feststellen, dass mein Trockenanzug nun nach drei Jahren (2008 habe ich ihn bekommen) ein erstes kleines Leck aufweist: am rechten Fuß drang minimal Wasser ein und es stellte sich heraus, dass die Latexsocke dort ein winziges Loch oben im Wadenbereich hat. Es ist mir ein Rätsel, wie das da hinein kommen konnte. Ein Rätsel war mir auch, wie ich das geflickt kriege bis mir Claudius im Wildwasserboard einen Tipp gab: Fahrradflickzeug tuts. Voilà, der Anzug ist wieder dicht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten