Samstag, 19. September 2015

Howler-Outfitting


Zwischenzeitlich fanden sich die alten MadRiver-Kataloge nicht mehr im Netz. Jetzt haben sie sie offenbar doch wieder eingestellt. Der, in dem der Howler ist, stammt aus dem Jahr 1992. Gegenwärtig liegt mein Howler im Wohnzimmer.

Eigentlich wollte ich - weil Regen angesagt war - die Sitze endlich mal einbauen. Das Bild aus dem alten Katalog ist allerdings nur im Ansatz hilfreich. Das dort abgebildete Boot verfügt über vier Mittelthwarts. Mein Howler hat drei. Und der Regen lässt auch auf sich warten.

NACHTRAG: Hier noch zwei Bilder vom Howler im Vorgarten.


Ich habe es gerade mal geschafft den Süllrand nochmal einzuölen. Die Entscheidung über die Sitzanordnung wurde erneut vertagt. Es fehlt mir in erster Linie an Mut, aber auch ein wenig an Schaummaterial.

Kommentare:

  1. Hallo Axel, ein wirklich cooler Schnitzer.Ich bin schon richtig gespannt auf einen Fahrbericht. Beste Grüße Mike

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Axel, ich finde das mit den 2 Sitzen gar nicht so schwer, weil erstmal müssen die Auftriebkörper rein. Den hinteren Sitz dann vor den hinteren Auftriebskörper, so dass die Beine noch rein passen. Den vorderen Sitz so hinter den vorderen Auftriebskörper, dass die Knie bequem reingehen. Fertig ist das Boot.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Axel, ich finde das mit den 2 Sitzen gar nicht so schwer, weil erstmal müssen die Auftriebkörper rein. Den hinteren Sitz dann vor den hinteren Auftriebskörper, so dass die Beine noch rein passen. Den vorderen Sitz so hinter den vorderen Auftriebskörper, dass die Knie bequem reingehen. Fertig ist das Boot.

    AntwortenLöschen