Dienstag, 8. Juli 2014

Dynamische Bilder

Am Sonntag habe ich in Binzwangen noch ein kleines Filmchen mit meiner kleinen Kamera unter Zuhilfenahme von Matthias' vortrefflichem Stativ gedreht. Dabei habe ich die Kamera noch ein Stückchen weiter im Bug befestigt als in dem Filmchen, das wir vorher noch mit Matthias' Kamera gedreht haben. So kommt wenigstens noch ein wenig umgebende Szenerie mit aufs Bild.

Der Akku der Kamera hat nach kurzer Zeit schlapp gemacht und meine Abfahrt wurde auch etwas unsanft von einem "Aufsitzer" auf einem Stein unterbrochen, von dem ich mich nur rückwärts herunter tasten konnte. Klemens hat die Situation auf einem seiner Bilder fest gehalten.


Leider bricht das Filmchen just in dem Moment ab, in dem Matthias dicht hinter dem Boot auftaucht. Er wäre sicher im weiteren Verlauf immer wieder mit im Bild gewesen. Nichtsdestotrotz soll dieses filmische Meisterwerk der interessierten Öffentlichkeit nicht vorenthalten werden:

video

Der Aufsitzer hat übrigens an dem frisch renovierten Boot keine erkennbaren Schäden hinterlassen - wie auch die übrigen paar Grundberührungen. So ein Laminatboot ist durchaus Wildwassertauglich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen