Donnerstag, 15. Mai 2008

278. Original und Fälschung

Nachdem ich vorgestern wieder das eine oder andere Mal beim Übergreifen mit dem Paddel in dem Netz über den Auftriebskörpern hängen geblieben bin habe ich heute endlich die Gelegenheit genutzt 12 Meter Schnurr und ein paar Riemen zu kaufen und damit das Outfitting des Outrage zu erneuern. Der Parachute-Chord, der das Netz leidlich an Ort und Stelle hielt war ohnehin schon sehr verschlissen.

Gestern habe ich übrigens - nur fürs "Fahrtenbuch" - am Abend noch eine kleine Neckarinselrunde mit Røskva gemacht - sehr entspannend. Nun ist das Gute Wetter aber erstmal vorbei, so dass sich abendliche Bootstouren nicht mehr so unmittelbar aufdrängen.
Morgen, Freitag soll der Vereinseigene Stocherkahn ins Wasser gesetzt werden - da haben einige ihr Kommen angesagt. Bin mal gespannt, ob sich eine kleine Trainingssession anschließt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten