Dienstag, 4. Dezember 2012

Fortschritte

Seit der Anhänger hier in Tübingen ist habe ich bedauerlich wenig daran gemacht. Das rächt sich nun weil inzwischen die Temperaturen nicht unbedingt für Arbeiten im Freien geeignet und die generelle Witterungslage "feucht" ist. Dabei sollte ich allerhand am etwas rostigen Rahmen des Hängers machen.
Mittlerweile habe durchs Anbringen von Kennzeichenbeleuchtungen (es handelt sich um die zweier unterschiedlicher Nissan Micras) den Hänger einer Zulassung durch den TÜV erheblich näher gebracht.


Heute habe ich noch einen Griff an die Hecktür geschraubt. Weil über dem Griff noch blankes Blech zu sehen war habe ich nach einem einigermaßen passenden Aufkleber gesucht und bin in dem Mützenpäckchen von Raphael fündig geworden. Darin lag ein Kleber der European ACA-Division. Ich bin dem ACA ja nicht so entsetzlich zugetan. Aber dem DKV bin ich es auch nicht. Wenn ich noch einen DKV-Kleber finde (irgendwo habe ich welche) klebe ich ihn daneben. Dann sind die beiden Verbände friedlich vereint. Zumindest auf der Hecktür meines künftigen Bootsanhängers.

Keine Kommentare:

Kommentar posten