Samstag, 13. Juni 2015

OC1 für Kajakpaddler/innen


Anders als im vergangenen Jahr haben wir in diesem nicht auch noch den letzten OC aus dem Bootsregal gezogen und der Größe nach sortiert sondern die Boote ausgewählt, die einigermaßen leicht zugänglich und intakt waren. Beim regulären Freitagtraining sollte mal wieder ein OC1-Training für Kajakpaddlerinnen und -paddler stattfinden. Ich den Trainingsplan aus dem letzten Jahr aktualisiert (PDF-Version), an den wir uns mehr oder weniger hielten.

Erfreulich viele zeigten Interesse sich auf dieses beschwerliche Stechpaddeln in kurzen offenen Booten einzulassen, einige verzweifelten daran und erreichten nicht einmal den Kraftwerkkanal, andere entwickelten erstaunliche Fähigkeiten.

Die Trainer/Schüler-Relation war dieses Mal weniger vorteilhaft. Das hat einzelnen die Möglichkeit gegeben in aller Ruhe selbst etwas auszuprobieren. Viele mussten auch mal an Land um ihre Beine auszustrecken weil knien für sie äußerst ungewohnt ist.

Alles in allem war es ein spaßiges Training, das wenig missionarischen Charakter hatte und bei manch einem etwas mehr Verständnis für Chancen und Einschränkungen des Canadierpaddelns im Wildwasser geweckt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten