Mittwoch, 18. November 2009

Bauarbeiten

Am Freitagnachmittag wollten Klemens und ich uns treffen um auf dem - zur Zeit unserer Planung noch Hochwasser führen sollenden (ist das Deutsch?) - Neckar mit den Wildwasserbooten zu bepaddeln. Wir wollten die Boote auf Bootswagen bis zum oberen Wehr schieben und dasselbe nebst dem nachfolgenden hinunter zu rauschen. Daraus wird nun nichts. Klemens schickt gerade Bilder, auf denen erkennbar ist, dass der Neckar just am oberen Wehr wieder einmal in Röhren gezwungen wird um die lange geplante Renaturierung endlich anzugehen. Hoffen wir mal, dass in diese Rohre nicht wieder irgend ein unbedarfter Paddler gesaugt wird, wie das im Sommer in Rottenburg beinahe passiert ist (was mich zum Schreiben eines Leserbriefs animiert hat - etwas was ich alle paar Jahre mal mache).
Dann bleibt uns eben nur noch das Hallenbadtraining, in dem wir weiter an der Canadierrolle arbeiten werden. Wir sind ja schon gaaaanz dicht dran...

Keine Kommentare:

Kommentar posten