Mittwoch, 7. Januar 2009

Mehr Bilder vom Dienstag

Gestern abend noch hat Klemens eine ganze Menge Bilder gemailt, die er vom Ufer aus beim Neckarabschwimmen der Feuerwehr gemacht hat. Ich füge hier nur zwei davon ein.Zusätzlich kamen wir heute morgen in der Zeitung. Ein Bild illustriert den Artikel über das Neckarabschwimmen, aus dem hervorgeht, dass selbst ein Neunjähriges Nachwuchsfeuer- wehrkind mitgeschwommen ist (es gibt auch eine Online-Version).

Ich meine mich an den armen bibbernden Kerl zu erinnern. Er war ja nicht der einzige, der mit blauen Lippen, die frierenden Hände über der Wasseroberfläche in den Handschuhen zusammengeballt und die gefühllosen Flossenbewehrten Füße rhythmisch bewegend mühsam neckarabwärts geschwommen und -getrieben ist. Das ist jetzt rückblickend doch eine sehr eigenartige Veranstaltung, in der Gruppenzwang, ritueller Alkoholgenuss und Ironman/woman-Gehabe eine dominante Rolle zu spielen scheinen. Ich nehme mir vor, dass ich es mir im nächsten Jahr verkneifen werde daran auch nur paddelnd teil zu haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten