Freitag, 5. März 2010

Dachträger fast fertig

Dieser Tage ist - was das Paddeln angeht - wenig los. Ich war gelegentlich abends in der Werkstatt und habe ein wenig an den Dachträgererweiterungen weiter gearbeitet. Damit sie wirklich dicht an die Aluträger, die ständig auf dem Autodach montiert sind, heranrücken musste ich jeweils eine kleine Aussparung einstemmen. Das habe ich mit wenig Akkuratesse aber hinreichend effektiv gemacht. Dann habe ich die Metalwinkel noch mit ein wenig Schrumpfschlauch entschärft damit sie nicht so tiefe Macken ins Boot reißen wenn man mal versehentlich das Boot über sie schiebt. Jetzt muss ich noch seitlich rechts und links einen dicken Dübel einsetzen damit die Abspannung der Boote nicht über das Ende rutschen kann und dann sind sie fertig und werden im Bootshaus eingelagert bis ich sie für den Transport mehrerer Boote benötige.

Keine Kommentare:

Kommentar posten