Samstag, 10. Oktober 2009

Entenrennen mal wieder

Heute war Entenrennen und anders als im vergangen Jahr konnte ich dieses Jahr wieder einmal dabei sein. Der Veranstalter hatte uns erneut gebeten, die Enten ein wenig in der Flussmitte zu halten und sie so vor dem einsamen Dasein unter dem Ufergebüsch zu bewahren, das die eine oder andere im vergangen Jahr doch trotz Paddelfreunde-Einsatz fristen mussten weil zu viele unter das dornige Gebüsch getrieben waren (da war ich auch nicht dabei - ist ja klar...). Heute gelang es uns bestens die gelbe Herde in der Flussmitte zu halten, unsere Paddeljugend konnte ihre Cartwheels und andere Kaspereien vor Publikum präsentieren und alle bekamen am Ende etwas zu Essen und ein Freigetränk. Zu dem Zeitpunkt befand ich mich aber schon auf dem Rückweg weil ich noch andere Dinge am Nachmittag zu erledigen hatte. Morgen wollen wir am Nachmittag ein wenig Neckaraufwärts paddeln, zwei/drei Wehre übertragen, irgendwo anlegen, Kaffee kochen und picknicken. Hoffentlich macht das Wetter mit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten