Montag, 28. Dezember 2009

Paddel abhanden

Im vergangenen Jahr habe ich ja eines der grifflosen Vereinspaddel mit einem neuen Griff versehen. Es wurde gleich im Anschluss im Hallenbad beim Rollentraining eingesetzt und im Frühjahr dann wieder im Bootshaus deponiert. Seit dem diente es als Vereinspaddel mit der Nummer 15.
Seit Sommer nun fehlt das Paddel im Paddelregal.
Ein wenig fühle ich mich geschmeichelt, dass mein selbst angefertigter Griff das betagte Paddel jetzt so attraktiv macht, dass es entwendet wird. Aber wesentlich mehr noch ärgere ich mich darüber, das so ein Paddel einfach abhanden kommt.
Möge es dem Übeltäter aus der Hand gleiten, häufig im Flussgrund steckenbleiben und zu zahlreichen Kenterungen beitragen!
(Dieser Fluch wird selbstverständlich aufgehoben wenn das Paddel wieder ohne jeden Kratzer ins Bootshaus zurück findet!)

Keine Kommentare:

Kommentar posten