Samstag, 11. Oktober 2008

379. Saisonende

Gestern war Paddeltraining und ich konnte nicht mitpaddeln weil ich meine allmählich abklingende Sehenenscheidenentzündung nicht gleich wieder aktivieren will - ich setze jetzt noch mindestens eine Woche aus. Als ich trotzdem aus reiner Gewohnheit und fest verwachsener Vereinsmeierei von der Arbeit zum Paddelklub hastete zielte ich gleich die Übungsstelle am Krafwerkskanal an um ein paar Bilder der trainierenden Paddler und Paddlerinnen zu machen.
zunächst fielen mir die vielen Boote auf dem Wasser auf: in einer langen Reihe hatte der Bootsvermieter von der Neckarbrücke seine Ruder- und Tretboote am Ufer vertaut um sie offenbar dieses Wochenende aus dem Wasser zu holen.
Von unseren Paddlerinnen und Paddlern war eigentlich nur die wackere Vereinsjugend mit der ebenso wackeren Ute als Trainerin auf dem Wasser und eben Rolf, der sein neues Boot und sein neues Paddel ausprobierte. Erst später stieß dann noch ein Tandem-Canadier-Paar und Paula zu ihm und dann ging auch noch Lutz in seinem neuen Kajak aufs Wasser. Sonst scheinen die Paddelfreunde allmählich das Saisonende eingeläutet zu haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten