Samstag, 10. August 2013

Kleines Hochwasser


Beim gestrigen Training begaben wir uns auf einen schmutzig angeschwollenen Fluss. Wir nahmen die Bootswagen und beförderten damit die Boote zur rauen Rampe. Die rauschten wir dann hinunter.Anschließend wurde unterhalb in den Wellen herumgespielt.

Ich war endlich mal wieder mit dem M.E. unterwegs.Die Wellen boten dem langen Boot zu wenig Widerstand, so dass ich recht bald die Lust verlor und mich auf den Weg zurück zum Bootshaus begab. Dort verstaute ich das Boot und die (frisch gewaschene) Neoprenausrüstung und machte ein Feuerchen an. Darum versammelten sich die nach und nach eintreffenden Paddler. Pläne für eine Fahrt nach Hüningen wurden geschmiedet und Grillgut ausgepackt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten