Sonntag, 31. Mai 2009

Behelfsbootswagen

Für das Wildwasserboot habe ich mir einen kleinen Behelfsbootswagen gebastelt, der z.B. auf dem gepflegten Radweg, der beim Bootshaus am Neckar entlang läuft, reibungslos rollt. Er besteht aus einem wasserfesten Stück Holz, einem Riemen (der um das Boot geführt und mehrfach um einen der Thwarts geschlungen werden muss) und einer Skateboard-Achse an der zwei leichtgängige Rädchen dran sind. Damit kann ich das Boot - wenn der Neckar nächstens mal wieder Hochwasser haben sollte - Flussauf rollen und weit über dem oberen Wehr das Boot in den Fluss setzen. Auch an der einen oder anderen Übungsstelle oder bei manchem Übungskanal hoffe ich darauf, dass ich mir das Leben mit Bootswagen etwas leichter mache. Mal sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten