Donnerstag, 4. Juni 2009

Poling-Shoe

Vor Monaten schon habe ich mir Gedanken über die Anschaffung eines Poling-Shoes gemacht. Dem standen vor allem gewaltige Versandkosten im Weg. Jetzt hat sich im Canadier-Forum eine Diskussion über Poling entwickelt, in deren Zusammenhang Jörg Wagner kund tat, dass er noch den einen oder anderen Poling-Shoe in seinem unerschöpflichen Lager hat. Flugs habe ich mir einen bestellt. Jetzt muss ich mich auf die Suche nach einem geeigneten bis zu 3,5 Meter langen Stück eng gemaserten Fichtenholz ohne Astlöcher machen.
Morgen habe ich einen freien Tag. An dem werde ich mich ein wenig mit der Abpolsterung des Bootslagers (für den neuen Vereins-Yukon) und weiteren Holzarbeiten beschäftigen. Vielleicht fahre ich mal im Sägewerk vorbei und frage nach, ob sie für mich ein geeignetes Stück Holz zurücklegen können...

Keine Kommentare:

Kommentar posten